Die Grünen wollen nach (oder besser „neben“) der Gesundheitsdiktatur bekanntlich gern eine Öko- bzw. Klimadiktatur einführen. Ich denke, dazu haben sie jede Menge Hilfe nötig. Schließlich haben sie eine absolut unfähige Marionette Annalena Baerbock als Kanzlerkandidatin am Start. Aber immerhin stammt sie aus der selben korrrupten Kaderschmiede, aus der auch schon Jens Spahn und Emmanuel Macron gekrochen sind. Es ist schon interessant, welche willigen Handlanger Schwab, Gates und die übrige elitäre Mischpoke sich da mit den Young Global Leaders an Land gezogen haben.

> https://www.younggloballeaders.org/community?utf8=✓&q=baerbock

Um den Grünen im Wahlkampf zu helfen, habe ich mal kurz ’nen Gehirnsturm entfacht. Rausgekommen sind die folgenden Ideen für eine erfolgreiche Wahlkampagne.

Gefühlt einer von 100.000 bärbockigen Versprechern, aber sicher der legendärste

Heute lacht Deutschland über den Bärbock. Morgen vielleicht schon die ganze Welt.

DJ Antigen – Europa verenden! Der Song zum bärbockigen Wahlkrampf